Über uns

Marktführer für DIN 14675 - Zertifizierung

In öffentlichen Gebäuden und großen Unternehmen sind Brandmeldeanlagen mit Aufschaltung zur Feuerwehr unverzichtbar und deshalb gesetzlich vorgeschrieben. Damit sie im Falle eines Falles reibungslos funktionieren, sind für die Planung, Errichtung und regelmäßige Wartung nur nach DIN 14675 zertifizierte Planungsbüros und Elektrofachbetriebe zugelassen. Als kompetenter Helfer im Zertifizierungsprozess empfiehlt sich die Unternehmensberatung Wenzel aus dem bayerischen Buch.

Mit unserer Dienstleistung haben wir eine absolute Nische gefunden. Eine Nische, in der wir nicht nur Marktführer sind, sondern die für unsere Kunden große Vorteile bringen. Seit die Norm im Jahr 2003 eingeführt wurde, beschäftigen wir uns mit dem Thema. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Stephan Wenzel ist mittlerweile auch Mitglied im Normausschuss DIN 14675 und an Änderungen direkt beteiligt. Insofern können wir unsere Kunden zeitnah über aktuelle Veränderungen informieren.

Reibungsloser Ablauf

Die Dienstleistung sehen wir als "Rundum-sorglos-Paket" für unsere Kunden. Denn zum Portfolio gehören unter anderem Beratung und Unterstützung bei der Einführung eines Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001, das Grundvoraussetzung für die weitere Zertifizierung ist. Hierfür bieten wir nicht nur Hilfe bei der Umsetzung und Einführung an, sondern auch bei der Erstellung der dazugehörigen QM-Handbücher. Ist diese Hürde genommen, bereiten wir Planungsbüros und Elektrofachbetriebe für die DIN 14675 - Zertifizierung vor. Weil der Zertifizierungsprozess mit einem hohen Organisationsaufwand einher geht, helfen wir unter anderem beim Zusammenstellen der erforderlichen Dokumente, so dass die Zertifizierung reibungslos über die Bühne gehen kann.

Informativer Online-Service

Um Zeit- und Kosten für unsere Kunden zu sparen, bündeln wir die zu zertifizierenden Betriebe über eine Matrixzertifizierung und wählen die Zertifizierungsgesellschaft entsprechend aus. So können Fahrt- und Bearbeitungskosten reduziert werden. Die Dienstleistung setzt sich mit unserem Online-Auftritt übrigens weiter fort. Weil die technischen Anschlussbedingungen der Feuerwehr (TAB) für einzelne Orte und Regionen ganz unterschiedlich sind, haben wir die Vorschriften zusammengetragen und stellen sie stets aktualisiert als kostenlosen Download bereit.


Auszeichnung: Brandschutz des Jahres

Am 18. Februar 2014 wurde im Rahmen der Eröffnungsfeier zur FeuerTRUTZ 2014 im historischen Rathaussaal in Nürnberg zum vierten Mal die Auszeichnung „Brandschutz des Jahres 2014“ verliehen. Der Preis wurde in den Kategorien „Brandschutzkonzept“, „Produkt Baulicher Brandschutz“, „Produkt Gebäudetechnischer Brandschutz“, „Produkt Organisatorischer Brandschutz“, „Förderpreis“ sowie „Ehrenpreis“ vergeben und zeichnet beispielhafte Leistungen im vorbeugenden Brandschutz aus.

Mit der Datenbank der technischen Aufschaltbedingungen für Brandmeldeanlagen haben wir bei der Verleihung zum Brandschutz des Jahres eine Auszeichnung in der Kategorie Produkt: Organisatorischer Brandschutz erhalten.


Finalist beim GIT Sicherheit Award 2014

Die Unternehmensberatung Wenzel gehört mit ihrem kostenlosen Service der Datenbank von über 450 technischen Aufschaltbedingungen der Feuerwehren (kurz TABs) zu den Finalisten des GIT Sicherheits Awards 2014.

Die Vorauswahl traf eine neutrale Jury bestehend aus Vertretern von BHE, TÜV, VDMA, ZVEI und Anwendern und benannte insgesamt zehn Finalisten in fünf Kategorien. Die nominierten Produkte und Dienstleistungen werden nebst Webseite auch in den September-Ausgaben der Magazine GIT Sicherheit und GIT Security präsentiert.

Jederzeit kostenlos informiert

Die Datenbank der technischen Aufschaltbedingungen für Brandmeldeanlagen (TAB) der Feuerwehren bietet eine einzigartige und zentrale Plattform für die in ganz Deutschland verbindlich definierten Aufschaltbedingungen. Sie stehen tabellarisch und mit einer Namenssuche des Ortes (Stadt, Landkreis) zum kostenlosen Download bereit. Sehr hilfreich ist die PLZ-Umkreissuche: Hierbei werden die TAB´s in dem gewünschten Radius auf einer Deutschlandkarte angezeigt. Der Ausgabestand jeder TAB ist selbstverständlich ersichtlich. Neue oder aktualisierte TAB´s werden in der TAB-Landkarte farblich gekennzeichnet, um Änderungen deutlich hervorzuheben. Zusätzlich werden die letzten 10 Aktualisierungen in einer Spalte angezeigt.


Die Unternehmensberatung Wenzel ist ein „Top Consultant“ und Marktführer in der DIN 14675 Zertifizierung

Zum dritten Mal kürt compamedia die besten Berater für den Mittelstand. Die Unternehmensberatung Wenzel zählt 2012/2013 dazu.

Sie begegnen dem Mittelstand auf Augenhöhe: 60 Berater haben sich 2012/2013 erfolgreich an dem Benchmarkingprojekt „Top Consultant“ beteiligt. Die Unternehmensberatung Wenzel ist einer davon.

„Diese Beratungsunternehmen sind wie für den Mittelstand gemacht“, lobt Dr. Dietmar Fink, der wissenschaftliche Leiter von „Top Consultant“. Der Grund für seine Freude: Knapp 70 Prozent der Berater haben schon einmal außerhalb der Berater- und Coachingbranche gearbeitet, über 40 Prozent sogar länger als fünf Jahre. Das Durchschnittsalter der festen und freien Mitarbeiter zusammen liegt in den Top-Beratungsunternehmen bei 41 Jahren. „Das ist vor allem im Vergleich mit den großen Beratungshäusern äußerst bemerkenswert und zeigt, dass es sich hier um Berater handelt, die wissen, worauf es mittelständischen Unternehmern ankommt“, fasst der Professor für Unternehmensberatung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg die Ergebnisse zusammen. Denn die verließen sich lieber auf Lebens- und Berufserfahrung als auf theoretische Analysen und schicke Charts frischgebackener Hochschulabsolventen, weiß der Kenner der Beraterszene.

Zum dritten Mal führte Fink im Auftrag der mittelstandsorientierten compamedia GmbH den bundesweiten Beratervergleich durch. Im Visier hatte er die Professionalität der Beratungsleistung und die Kundenzufriedenheit. Über die Beantwortung eines Fragebogens hinaus wurden dazu jeweils zehn Referenzkunden der Berater befragt. In vier Kategorien wird die Auszeichnung vergeben: Managementberater, Personalberater, IT-Berater und Coach. 60 Unternehmen bekommen das Qualitätssiegel: 23 Management-, 17 Personal- und 18 IT-Berater sowie drei Coachs. Ein Unternehmen wurde in zwei Kategorien ausgezeichnet.

Kernkompetenz der Unternehmensberatung Wenzel:

In öffentlichen Gebäuden und großen Unternehmen sind Brandmeldeanlagen mit Aufschaltung zur Feuerwehr unverzichtbar und deshalb bautechnisch vorgeschrieben. Damit sie im Falle eines Falles reibungslos funktionieren, sind für ihre Planung, Errichtung und regelmäßige Wartung nur nach DIN 14675 zertifizierte Planungsbüros und Elektrofachbetriebe zugelassen. Wir haben uns darauf spezialisiert, diese Unternehmen in dem Zertifizierungsprozess als ein kompetenter Partner zur Seite zu stehen.

Wir sehen unsere Dienstleistung als ein Rundum-sorglos-Paket. Denn zum Portfolio gehören neben der Schulung zur hauptverantwortlichen Fachkraft auch die Beratung zur Einführung eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9001, Grundvoraussetzungen für die erfolgreiche Zertifizierung nach DIN 14675.

Weitere Informationen zum Projekt „Top Consultant“ gibt es unter www.top-consultant.de. Ein Kurzportrait der Unternehmensberatung Wenzel als ausgezeichneter Mittelstandsberater finden Sie ebenfalls auf der Homepage von "Top Consultant".

„Top Consultant“ – Projekt und wissenschaftliche Leitung

Entscheidend für den Erhalt des Qualitätssiegels „Top Consultant“ ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Die wissenschaftliche Leitung des von compamedia organisierten Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mentor ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel.

compamedia – Mentor des Mittelstands

Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 20 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100“, „Top Job“, „Top Consultant“ und „Ethics in Business“. Sie prämiert und begleitet damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und gesellschaftliche Unternehmensverantwortung Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet bei den Projekten mit namhaften Universitäten zusammen.

DIN 14675 Zertifizierung für Brandmeldeanlagen und Sprachalarmanlagen (BMA + SAA)